Automation-Tutorial 

So erstellen Sie ein Szenario für eine Lead-Scoring-Kampagne

In diesem Tutorial, das in 2 je 5-minütige Tutorials unterteilt ist, erfahren Sie, wie Sie mit der Automation-Benutzeroberfläche von Sendinblue einen Lead-Scoring-Workflow erstellen. Sie erhalten außerdem zahlreiche Tipps und Tricks, um das Beste aus Ihrem Workflow herauszuholen!
Write your awesome label here.
Write your awesome label here.
Verfügbarkeit

24/7

Write your awesome label here.
Niveau

Einsteiger:innen/
Erfahrene Nutzer:innen

Write your awesome label here.
Preis

Kostenlos

Write your awesome label here.
Dauer

20 Minuten

Was ist ein Lead-Scoring-Workflow?

Lead Scoring bedeutet, jedem Ihrer Kontakte einen „Score“ zuzuweisen, der sein Konversionspotenzial und sein Interesse an Ihrem Unternehmen widerspiegelt. Dieser Score kann verwendet werden, um Leads für Marketing-Nachrichten oder Verkaufsaktionen zu qualifizieren.

Vorteile

Ihre Leads qualifizieren:
Indem Sie Ihren Leads Punkte zuweisen, können Sie deren Konversionspotenzial leichter einschätzen und Ihre Nachrichten personalisieren.

    Den Abgleich zwischen Vertrieb und Marketing stärken:
Marketing- und Vertriebsmitarbeiter verwenden dieselben Kriterien, um Leads zu qualifizieren und arbeiten gemeinsam auf ihr geteiltes Ziel hin: den Umsatz des Unternehmens zu steigern.

Ihre Produktivität steigern:
    Marketing- und Vertriebsmitarbeiter verwenden dieselben Kriterien, um Leads zu qualifizieren, und arbeiten gemeinsam auf ihr geteiltes Ziel hin: den Umsatz des Unternehmens zu steigern.